Die Honey Puppies sind unsere Teamanwärter. Als Gruppe möchten wir, dass unsere Puppies sich bestmöglich bei uns zurecht finden. Aber auch, dass sie wirklich zu uns als Gruppe und Persönlichkeiten passen.

Wenn wir uns bereits etwas besser kennen gelernt haben, kann man den Wunsch äußern ein Honey Badger zu werden. Hierzu muss man einen Paten finden, der nicht nur bereit ist, denjenigen die nächsten 3 Monate unter seine Obhut zu nehmen und ihn bei uns zu integrieren. Sondern er steht auch dafür ein, dass derjenige zu uns passt und wir ihn aufnehmen sollten. Jedoch kann immer nur ein Badger ein Puppy als Pate haben, um selber nicht überlastet zu werden! Als Puppy hat man Zugriff auf den Puppy eigenen internen Discord-Channel. Dort kannst man alle Fragen rund um die Honey Badgers, dem eigenen Beitritt und allem Anderen stellen. Ebenso kann man sich an Eventplanung und der Mitfahrzentrale beteiligen. Ab hier ist man bereits, zwar Puppy, aber dennoch, ein Honey Badger! Das bedeutet, dass wir hinter dir stehen und du für uns bereits einer der unseren bist.

Derzeit haben wir keine Puppys